Kauf und registrierung einer registrierkasse

Im Jahr 2015 bestand die Verpflichtung der Eisenbahnen zur Nutzung der Registrierkasse. Zusammen mit dem am 4. November 2014 unterzeichneten Gesetz erweiterte eine Gruppe von Unternehmern die Steuerregistrierungskasse.Die steuerliche Registrierkasse ohne Grund für Einzelhandelskredite schafft neue Verkäufer in der Gruppe von Lieferungen und Dienstleistungen.

Wenn die Versorgungs sein sollte, ist es immer noch Bargeld Finanzierung wird der Lieferant von Parfüms und Eau de Toilette sein müssen. Sie zählen nicht zu den Produkten, die sie in Flugzeugen setzen. Unternehmen, die Dienstleistungen wie die Lieferung von bieten: Flüssiggas-Produkte, die als Kraftstoff oder seine Additivierung, Aufliegern, die Parteien der Motoren, Tabak, alkoholische Getränke, Ausrüstung, Radio, Telefon, Kommunikation, Fotoausrüstung verwendet werden kann, oder CDs und DVDs und sogar Musikkassetten, Magnetbänder, Disketten und eine Registrierkasse haben müssen. Er behandelt mehr als Anbieter von Medien digitalen und analogen Daten aufgezeichnet, wenn die noch nicht gespeichert.Beim Erfolg des Angebots von Dienstleistungen waren sie viel höher als bei der Lieferung. Die Steuer-Registrierkasse gilt unabhängig vom Verkaufslimit jetzt zusätzlich für: Reparaturen von Kraftfahrzeugen, Autos und Mopeds (auch Reparaturen von Reifen, Rädern, Planung, Runderneuerung und Regeneration, technische Inspektion und Erfahrung von Fahrzeugen, Transport des Handgepäcks mit Taxis, Pflege medizinische Dienstleistungen von Ärzten und Zahnärzten sowie Dienstleistungen von Friseuren, Kosmetikerinnen und kosmetischen Hilfsmitteln. Catering-Dienstleistungen, die von großen Betrieben (in der aktuellen Saison und Catering angeboten werden, müssen unabhängig von der Verkaufsgutschrift über eine Steuer-Registrierkasse verfügen. Interessanterweise haben juristische Dienstleistungen (z. B. von einem Rechtsanwalt angebotene Dienstleistungen die letzte Gruppe erreicht, mit Ausnahme der Dienstleistungen, die von Notaren angeboten werden.Unabhängig vom Höhepunkt der Einzelhandelsumsätze betrifft die Steuer Kasse nur Einzelhandelsumsätze oder solche, bei denen Verkäufe an natürliche Personen getätigt werden, die kein Geschäft führen. Handelt es sich bei den Nutzern nur um Unternehmen, Institutionen oder Verkaufsstellen in den oben genannten Bereichen, ist eine Registrierung der Registrierkasse nicht erforderlich.Es sei daran erinnert, dass das Gesetz für alle in der Liste aufgeführten und nicht nur für neue Steuerzahler gilt. Im Falle von Steuerpflichtigen, die nicht verpflichtet waren, Verkäufe über eine Registrierkasse zu registrieren, ist es erforderlich, eine Steuer-Registrierkasse mit der Front von 2015 zu kaufen, steuerpflichtig zu machen und sie dem Büro anzuzeigen. Sie erstellen es nur für 2 Monate.