Sicherheitsregeln auf dem bauernhof

Die Sicherheit am Arbeitsplatz wird durch die Atex-Staubabsaugung verstärkt, dh die Staubabsaugung zusammen mit den ATEX-Informationen (ATmosphere EXplosible. Die ATEX-Richtlinie ist ein gesetzliches Dokument der Europäischen Union, in dem über die Normen gesprochen wird, die in explosionsgefährdeten Bereichen vorkommende Produkte erfüllen müssen für Explosionen.

Derzeit sollte jedes Gerät, das auf dem Platz der Europäischen Union hergestellt wird, gefährlich sein, um den ATEX-Empfehlungen zuzustimmen. ATEX legt zunächst die Art der verwendeten Materialien sowie die verwendete Konstruktion fest. Geräte, die dieses Prinzip implementieren, sind mit dem CE-Symbol gekennzeichnet. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Risiken zu klassifizieren und Kennzeichnungen für eine bestimmte Ware zu vergeben. Staubsammler sind in der Industrie weit verbreitete Geräte. Sie werden hauptsächlich zum Sammeln feiner Staubpartikel verwendet. Sie werden unter anderem während der Metallbearbeitung beim Schleifen, Schlichten, Gießen, Sandstrahlen, Polieren gespielt. Staubsammler werden zur Holzverarbeitung eingesetzt, insbesondere zur Staubabsaugung und zum Handling pulverförmiger Materialien, hauptsächlich chemischer Pulver. Es gibt ein ganzes Verfahren zur Bewertung der Konformität von Artikeln im Zusammenhang mit der Explosionssicherheit. Normalerweise wird eine solche Bewertung von einer unabhängigen benannten Stelle durchgeführt. Zum Zeitpunkt der Konformitätsbewertung werden alle technischen Unterlagen erstellt, die zwischen der Liste der Richtlinien, für die das Produkt geeignet ist, eine Liste der Dokumente enthalten, die bei der Arbeit des Produkts berücksichtigt wurden. Die Dokumentation sollte auch zusätzliche Informationen enthalten: Schul- und Gerätekategorie, maximale Oberflächentemperatur des Geräts, angewandter Explosionsschutz. ATEX sollte an die Bedingungen eines großen Unternehmens angepasst werden und seine wirtschaftlichen, logistischen und personellen Chancen umsetzen. Die Kosten für die Anwendung der ATEX-Richtlinie sind im Vergleich zu den durch Explosionen verursachten Bedrohungen relativ einfach.