Technische zustandsubersetzung

https://sper-col.eu/ch/

Für die Analyse des technischen Zustands der Geräte, die Auswahl der Materialien, die Ermittlung der Schadensursachen sowie Vorschläge für Änderungen und Reparaturen ist eine genaue Bestimmung des Niveaus und der Art der Lasten erforderlich.

In Verbindung mit dem oben Gesagten verwenden wir numerische Methoden, einschließlich der Finite-Elemente-Methode (FEM, um das Belastungsniveau zu bestimmen.Die Finite-Elemente-Methode kann sowohl statische als auch effektive Elemente verarbeiten. Bei dynamischen Problemen, z. B. Geschwindigkeitsänderungen der Last, spielen Reibung und Medienflüsse eine große Rolle. Es werden auch Netzberechnungen durchgeführt, um die Ursachen für das Versagen und die Zerstörung zu ermitteln.Typische Analysen in Kombination mit Mes-Berechnungen beziehen sich hauptsächlich auf:- Überprüfung des Spannungs- und Verformungszustands des Objekts zur Bestimmung kritischer Stellen;- Anpassung an den Zustand zum Zeitpunkt der Verringerung der Strukturintensität,- Überprüfung der Schadensursachen einschließlich ihrer betrieblichen Erträge,- Modellierung von Gussteilen und Strömungen.Dieses Spiel, Berechnungen der Verwirrungen erinnern und viel Anerkennung in der maritimen Industrie. Bei der Planung einer Schwimm- oder Unterwasserkonstruktion bleiben detaillierte FEM-Analysen ihrer Stärke sowie ihrer eigenen Eigenschaften im Zentrum für ästhetische und finanzielle Lösungen.Es ist am wirtschaftlichsten, vorläufige Analysen in der ersten Phase des Projekts zu erstellen. Dadurch können Fehler bei der weiteren Auslegung freigesetzt werden. Das wichtigste Element der Berechnung ist die Überprüfung der unmittelbaren Festigkeit der entworfenen Struktur. Sowohl als Ganzes als auch in sensiblen Knoten. Mes sungen werden auch zur Ermittlung der Dauerfestigkeit herangezogen.In den heutigen Jahren gab es eine Revolution in der Berechnung von Verschmutzungen und gibt allmählich die Unzulässigkeit einer lokalen Plastifizierung des Materials auf. Im Club können Sie so schnell extreme Erfahrungen vorhersagen und die möglicherweise auftretenden Wasserkatastrophen schützen. Derzeit wird daran gearbeitet, Standards zur Minimierung von Kollisionsschäden zu entwickeln. Die EU-Projekte "Harder" und "Goals" haben enorme Fortschritte bei der Berechnung von Messes gemacht. Der Einsatz von Mes-Berechnungen ist noch größer.