Was fur eine menge mit mamed chalidov nach ksw 42

[b] Mamed Khalidov [/ b] (34-5-2, 13 KO, 17 SUB, ein achtjähriger Künstler [b] MMA [/ b] von statistischem Rang, ein bekannter Entwicklungskampf wurde verloren. Bei der KSW 42-Gala wurde er von Tomasz Narkun (15-2, 3 KO, 13 SUB, einem brennenden Meister der leichten Schwere, überholt. Obwohl der Waisenkampf mit der Inschrift Dämmerung privilegiert blieb, wurde sein unmittelbares Ende abrupt dem Abgrund unterworfen.

Chalidow, er war der Kopf eines unbekannten Rivalen aus der Linie. Er gab eine Menge massiver Dramen, die sie oft auslöschtenChampion die feinsten Unterklassen bis 93 kg, aber keiner von ihnen stoppte die Intervention. Zusätzlich zu seinem erworbenen Übergewicht gestattete sich Mamed einen Moment der Unachtsamkeit, die ihn genussvoll besiegte. Zeitgenössische Qualität weist auf eine Menge möglicher Pläne hin, die die Notwendigkeit eines bekannten Künstlers anzeigen.Die Vorbereitung unter ihnen ist sogar Tomasz Narkun, der nicht den gleichen Impuls für diesen Reiz empfindet wie sein realistischer Feind.Der gleiche Weg, der sicherlich die Konjunktion vieler Enthusiasten strahlte, sagte ausgewählten Bereich der nicht spezialisierten Waage. Scott Askham (16-4, 10 KO, 2 SUB wird ein anderer Anwärter auf den Gürtel der zusätzlichen Wettbewerbe sein, der bei dieser individuellen Gala Mameds alten Partner Michał Materle (25-6, 7 KO, 12 SUB zurückgab.Die gegenwärtige Behandlung gibt deshalb die native Koordination von MMA auf, um ACB gal zu sagen, die durch seine tschetschenischen Fagas gefeuert werden.

Was ist mit Mamed Khalidows Sieg in MMA unvergleichlich? Wir werden ewig auf einen radikalen Unterschied warten müssen.